Gegensatz

 

Gegensätze ziehen sich an - oder stoßen sich ab:

 

Ludwig Erhard war Bundes Kanzler der BRD von 1963-1966 :

 

Auf dem Bild  noch als Wirtschaftsminister der BRD.

In seinem populären Buch Wohlstand für Alle (1957) legte er seine Vorstellungen allgemeinverständlich dar. Unbeirrbar trat Erhard für die Liberalisierung des Außenhandels ein, was ihm auch in den eigenen Reihen den Ruf eines Dogmatikers einbrachte.

 

 

Der Aufschwung ... für WEN ?

 

Anbei dazu Pressemitteilungen April 2015:

 

 

...und Mai 2015:

 

                                                                                USW.

 

 

Der Abschwung ... bei WEM?

             

 

 

 

 

 

Kommentar:

Aus der Presse erfahre ich, dass der Gesetzgeber eine 

7- stündige  Schlafzeit für alle Arbeitsnehmer vorschreibt.

Diese Vorschrift ist ja in Ordnung.

Nun frage ich, ob das Leben eines Menschen nur im Rhythmus

                                            < essen - arbeiten - schlafen > 

abläuft?

Wie viel Zeit bleibt diesen Werktätigen eigentlich dann noch für die Familie, vor allem aber für die eigenen Kinder?

Oder wird der Mensch immer mehr zum < modernen Arbeitssklaven > im heutigen 

21. Jahrhundert?

 

 

 

Kommentar:

Eigentlich sagt man: "Gegensätze ziehen sich an"

Oder gilt auch manchmal: "Gegensätze stoßen sich ab" ?

Die < Nackte Tatsache > heute in Deutschland:

Eine aktuelle Studie der OECD warnt vor der wachsenden Ungleichheit in Deutschland und weltweit.

Konkret:

Nur 10 % der Menschen besitzen in Deutschland mehr als die Hälfte des gesamten Volksvermögens!

Nur 1 % der Menschen besitzen die Hälfte des gesamten Weltvermögens!

Es gilt auch heute noch in Deutschland:

           Trotz Arbeit sind Menschen arm! 

 

            

 

Oh je...!

 

 

 

Oh je...!

 

Herr Gabriel:  < Reden ist Silber -  Handeln ist Gold! >

 

 

Und was sagt die Presse im Wahljahr 2017?

 

 

Und in Leipzig:

 

 

  

                                                     USW.

 

Nach oben


nPage.de-Seiten: LENR | Marions bunte Heimatseite