Willkommen

                                                                                                 

(Es ist ein gesellschaftskritisches Buch unserer Zeit) 

Oder: Die UNENDLICHE GESCHICHTE aus einer anderen Perspektive betrachtet!

Oder: Wie ich über "Gott und die Welt" denke!

Oder: Unwissenheit kann tödlich sein!

Oder: Der Irrsinn im menschlichen DASEIN!

Oder: Wenn der Mensch zur Ware wird.

 

Suche Film "Boot Polish" in deutscher Version "Im Schatten des Lebens" ( DEFA - Synchronisation 1954 ) auf Videokassette oder DVD gegen Bezahlung!

 

Willkommen

auf meiner Heimseite:   rolli0341.de                                                                                                                                                             

                   

                                           Ein Jahr ist wie ein Tag

                           Der Frühling ist der Morgen

                                                                    vertreibt des Winters

                                                                    und der Nächte Sorgen

                                                              der Sommer ist der Nachmittag

                                                                   den ich ganz besonders mag

                                                              der Herbst ist der Abend

                                                              der Winter die Nacht

                                                                   für Mensch und Natur

                                                                   zum Ausruhen gemacht.

                                                           ( Ein Gedicht von Michael Krause-Blassl)

 

 

Es gibt für mich nur einen Grund diese Heimseite zu schreiben: 

Ich glaube immer noch an die Vernunft der Menschheit. ( Damit meine ich die Lernfähigkeit der Menschen auf unserer Erde. )

Man sagt ja auch: "Der Mensch ist ein v e r n u n f t b e g a b t e s Wesen..."

Diese Vernunft ist bitter notwendig für die Absicherung der Existenz der Menschheit auf unserer Erde!

Ich möchte mit meinem Buch < Das Rad > nicht  noch einmal erfinden !

( Oder mache ich das schon längst?)

 

Nur weil wir Vorfahren hatten, leben wir heute.

Daraus ergibt sich RESPEKT und  VERPFLICHTUNG !

 

 

Liedersänger Hannes Wader:

( Ich zitiere gekürzt aus seinem Lied ) 

  

                                        < ES IST AN DER ZEIT >

 

Ja, auch Dich haben sie schon genauso belogen

So wie sie es mit uns heute immer noch tun....

... doch hör` meinen Schwur

Für den Frieden zu kämpfen und wachsam zu sein:

Fällt die Menschheit noch einmal auf Lügen herein...

 

Leitspruch meiner Heimseite:

Es gibt Leute, die sagen: Ach die "Ewiggestrigen"!

Ich sage: Ach die "Ewig Heutigen", die das "Gestrige" vergessen haben und an das "Morgige" nicht denken wollen...

Summa summarum: Die große Mehrheit der Menschen ist zwar pragmatischer geworden - aber auch immer weniger philosophisch! 

Zitat von Ernest Dichter ( österr. Autor, 1907-1991):

" Wir werden immer mehr zu Herren der physischen Welt.

... Aber das Verhalten des Menschen und seine Einstellungen haben mit den Naturwissenschaften nicht Schritt gehalten."

Ich möchte hier folgende Frage stellen:

Bringt die weitere Entwicklung der Technik auch automatisch eine weitere Entwicklung des Bewusstseins ( Wissen - Einstellung - Gefühle - Charakter  usw. ) der Mehrheit der Menschen mit sich?

Ich las in der Presse folgende Studie über Schulkinder der Anfängerklassen in den USA:

Auf die Frage <Wo kommt die Milch her ? > antworteten ca.

60% der Schüler: "Sie kommt aus dem Automaten!"

Mein Hinweis: Die Eltern - die  Schule - die Gesellschaft haben hier eine hohes Maß an Verantwortung und damit auch einen entsprechenden Handlungsbedarf.

Oder wird oftmals bewusst der Mensch <dumm> ( besser unwissend bzw. eingeschränkt ) gehalten?

( Bitte lesen Sie dazu meine weiteren Erklärungen im Menü    

             <  E r k e n n t n i s  >  !  )

 

Jeder Mensch kann jeden Tag ein wenig Gutes tun.

 

 

Falsch wäre die Schlussfolgerung zu meinem Buch, dass nur der KLEINE MANN davon profitiert!

"Jede Medaille hat zwei Seiten!!!"

 

Dieser Auszug vom 24.09.2013 aus meinem Gästebuch ist für mich Balsam und Ansporn:

     

       

 

 

 

Nach oben


nPage.de-Seiten: Meine schönsten Sterne | Toni`s Fotografie und Cycelsport